“Ökonomie der Fotografie: Beobachtungen zum globalen Markt der Bilder”

Seit Anfang der 1990er Jahre ändert sich der Markt der Bilder rasant – die Digitalisierung ermöglichte es, schnellere Produktions- und Distributionsstrukturen für Fotografien und Bewegtbilder zu etablieren. Zunehmend verwischen die Grenzen zwischen professionellen Fotografen und Amateuren: Internet-Plattformen und Social Media-Nutzung verändern die Arbeit von Fotografen und Fotojournalisten. Mitunter werden Amateurfotografen zu ihrer Konkurrenz, sowohl im… “Ökonomie der Fotografie: Beobachtungen zum globalen Markt der Bilder” weiterlesen

GfM-Jahrestagung 2016 ‘Kritik!’ / Panel der AG Fotografieforschung ‘Fotografie als selbstkritische Praxis’ – 30.09.16, 14h00

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft zum Thema ‘Kritik!’ an der Freien Universität Berlin vom 28.09. – 01.10.2016 findet am Freitag, 30.09., von 14h00 bis 16h00 in Raum A (L 115) das Panel der AG Fotografieforschung mit dem Thema ‘Fotografie als selbstkritische Praxis‘ statt. Nähere Informationen zur Jahrestagung: http://www.gfm2016.cinepoetics.fu-berlin.de/ Das Panel beschäftigt… GfM-Jahrestagung 2016 ‘Kritik!’ / Panel der AG Fotografieforschung ‘Fotografie als selbstkritische Praxis’ – 30.09.16, 14h00 weiterlesen

CfP: Faktizität und Gebrauch früher Fotografie – Studientag der Fototheken der Bibliotheca Hertziana und des Deutschen Archäologischen Instituts Rom

Faktizität und Gebrauch früher Fotografie Studientag der Fototheken der Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte und des Deutschen Archäologischen Instituts Rom 23./24.3.2017 Keynote speaker: Prof. Dr. Peter Geimer (Freie Universität Berlin) Prof. Dr. Jens Ruchatz (Philips-Universität Marburg) Erwünscht sind Beiträge, die Zusammenspiel und Wechselwirkung fotografischer Praxis und Materialität und ihrer Verwendungszusammenhänge entweder anhand eines konkreten… CfP: Faktizität und Gebrauch früher Fotografie – Studientag der Fototheken der Bibliotheca Hertziana und des Deutschen Archäologischen Instituts Rom weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search